Welchen Beitrag leisten SRE & DevOps nach einem Cyber-Angriff?

Google prägte den Begriff SRE (Site Reliability Engineer) und optimierte damit seine Prozesse und an anderer Stelle entwickelte sich der Begriff DevOps, ebenfalls mit dem Ziel die Abläufe in der Softwareproduktion und Betrieb zu optimieren. Welcher Ansatz ist denn effizienter und treten sie in Konkurrenz zueinander oder ergeben sie eine Symbiose? Wie kann man bei diesen Ansätzen das Querschnittsthema Sicherheit optimal implementieren?

Der SolarWinds Hack hat uns auf jeden Fall gezeigt, dass wir es mit einer neuen Qualität von Angriffen zu tun haben. Die Produktionslinien der Softwareentwicklung stehen nun genauso im Fokus wie die Produktivsysteme. Was bedeutet dies nun für die Softwareentwicklung? Wer innerhalb der Teams kann effektiv dagegen vorgehen?

Lernen Sie mehr in diesem Video!

Weitere Informationen: