> Integration > Artifactory Maven Repository

JFrog +

Maven Repository
JFrog bietet eine End-to-End-Lösung für Maven Repositories, die den gesamten Lebenszyklus Ihrer Maven-Pakete abdeckt. Verwalten Sie Entwicklung, Analyse von Schwachstellen und Distribution Ihrer Artefakte effektiv mit JFrog Artifactory. Durch das Maven Artifactory Plugin bietet JFrog auch eine enge Integration mit dem Maven Build-Tool, so dass Sie Artefakte aus Artifactory heraus auflösen und Builds in Artifactory bereitstellen können.

WHAT ARTIFACTORY AND MAVEN REPOSITORY INTEGRATION MEANS TO YOU

Sichere & private Maven-Repositories

Vollständige Automatisierung via REST API und JFrog CLI

Enterprise Ready

JFROG
ARTIFACTORY

Maven Repository

Zuverlässige und optimierte Builds

Vollständig reproduzierbare Builds

Universelle Lösung

Sichere & private Maven-Repositories

Nutzen Sie ein sicheres, privates, lokales Maven-Repository, um Maven-Pakete in Ihrem Unternehmen mit fein abgestufter Zugriffskontrolle gemeinsam zu nutzen. Nutzen Sie Proxys oder Caches öffentlicher Maven-Ressourcen mit Remote-Repositories, und führen Sie lokale und Remote-Ressourcen unter einem einzigen virtuellen Maven-Repository zusammen, um auf alle Ihre Maven-Pakete über eine einzelne URL zuzugreifen.

Vollständige Automatisierung via REST API und JFrog CLI

Artifactory stellt eine umfangreiche REST-API zur Verfügung, über die während des gesamten Entwicklungszyklus alle Funktionen angesteuert werden können. Somit können Sie jede Aktion automatisieren, die Sie auch über die Benutzeroberfläche durchführen könnten. JFrog CLI ist ein kompakter und intelligenter Client, der Skripte zur Automatisierung stark vereinfacht und optimiert, so dass sie effizienter, besser lesbar und leichter zu pflegen sind. Und zwar über alle JFrog-Produkte hinweg. Zusammen ermöglichen die REST API und JFrog CLI eine vollständig automatisierte und optimierte Softwarebereitstellung bei der Arbeit mit Maven-Paketen.

Enterprise Ready

Sichere, private Maven-Repos in einer Artifactory-High Availability-Installation bieten unübertroffene Stabilität und Zuverlässigkeit bei einer beliebigen Anzahl an Benutzern, Build-Servern und Interaktionen. Über Cloud-basierte Anbieter bietet Artifactory skalierbaren Speicherplatz, sodass Repositories im Terabyte-Bereich genutzt werden können. Erweiterte Replikationsoptionen unterstützen jede beliebige Netzwerktopologie über mehrere, geografisch entfernte Standorte und erleichtern die Notfallwiederherstellung mit sofortigem Failover zu einem DR-Standort überall auf der Welt.

Zuverlässige und optimierte Builds

Die Ausführung von Maven-Builds über Artifactory verkürzt die Build-Zeiten durch eine erhebliche Reduzierung des Netzwerkaufwands. Wenn Remote-Artefakte heruntergeladen werden, speichert Artifactory sie in einem Remote-Repository-Cache und macht sie so lokal für Builds verfügbar, ohne dass ein Netzwerk erforderlich ist. Dies macht Ihre Builds auch zuverlässiger, da sie nicht vom Netzwerk oder Remote-Ressourcen abhängig sind. Selbst wenn ein Remote-Repository ausfällt oder es ein Problem mit dem Netzwerk gibt, werden Ihre Maven-Builds erfolgreich sein, da die entfernten Artefakte im lokalen Cache verfügbar sind.

Vollständig reproduzierbare Builds

Artifactory speichert umfassende Build-Informationen, einschließlich spezifischer Artefaktversionen, Module, Abhängigkeiten, Systemeigenschaften, Umgebungsvariablen, Benutzerinformationen, Zeitstempel und mehr. Mit diesen Informationen ist es einfach, einen Build jederzeit originalgetreu zu reproduzieren. Darüber hinaus können Sie mit den integrierten "Diff"-Tools Builds vergleichen und wissen somit genau, welche Änderungen von einer Version zur anderen vorgenommen wurden. Diese unschätzbare Fähigkeit hilft Ihnen beim Aufspüren von Fehlern, die in bestimmten Versionen gemeldet wurden.

Universelle Lösung

Als universeller Repository-Manager unterstützt Artifactory alle wichtigen Paketformate und bietet für jede Entwicklungstechnologie die gleiche, voll funktionsfähige Artefaktverwaltung mit umfassenden Metadaten. Artifactory ist außerdem eng mit allen wichtigen Build-Tools und CI-Servern integriert und kann bequem im Herzen jedes Entwicklungs-Ökosystems eingesetzt werden.

Release Fast Or Die