Die JFrog Platform

Das Herzstück der DevOps-Automatisierung.
WAS IST DIE JFROG PLATFORM?

END-TO-END-DEVOPS-BESCHLEUNIGUNG

Die JFrog Platform bietet Ihnen eine End-to-End-Pipeline
zur Steuerung des Flusses Ihrer Binärdateien vom Build bis zur Produktion.

UNTERSCHEIDUNGSMERKMALE DER JFROG PLATFORM

End to End DevOps

End-to-End

Vollautomatische DevOps-Plattform für die Bereitstellung vertrauenswürdiger Software-Releases vom Code bis zur Produktion.

Skalierbarkeit und Agilität

Onboarding von DevOps-Projekten mit Benutzern, Ressourcen und Berechtigungen für eine schnellere Bereitstellungshäufigkeit.

Vertrauen schaffen

Aktualisieren Sie mit proaktiver Identifizierung von Open-Source-Schwachstellen und Lizenz-Compliance-Verstößen.

Hochverfügbarkeit

Erreichen Sie mit Hochverfügbarkeit und Aktiv/Aktiv-Clustering für Ihr Unternehmen keine Ausfallzeiten in Ihrer DevOps-Pipeline.

Zu stark integriert, um zu scheitern

Steuern Sie Ihre DevOps-Umgebung mit sofort verfügbaren nativen und Ökosystem-Integrationen.

Hybrid und Multi-Cloud

Bereit für den unternehmensweiten Einsatz mit einer Auswahl an lokalen, Cloud-, Multi-Cloud- oder Hybrid-Bereitstellungen, die mit Ihnen expandieren.

Meinungen unserer Kunden

ENTDECKEN SIE DIE JFROG
DEVOPS-PLATTFORM

PLATTFORM-LÖSUNGEN

JFrog Artifactory

UNIVERSELLES ARTEFAKTMANAGEMENT

Der unangefochtene Software-Repository-Marktführer für integriertes, universelles Artefaktmanagement im Enterprise-Maßstab.

Mehr erfahren

JFrog Xray

SICHERHEIT UND COMPLIANCE

Universelle Sicherheitsschwachstelle und Compliance-Analyse, nativ in Artifactory integriert, um eine kontinuierliche Governance in der gesamten DevOps-Pipeline zu gewährleisten.

Mehr erfahren
Xray

JFrog Distribution

FÜR SCHNELLE, VERLÄSSLICHE SOFTWARE-RELEASES

Beschleunigen Sie die sichere Distribution in großem Umfang über Laufzeitumgebungen, Geräte, Download-Center und entfernte Entwicklungsstandorte hinweg.

Mehr erfahren

JFrog Pipelines

END-TO-END-PLATTFORMAUTOMATISIERUNG

Orchestrieren Sie Software-Releases universell und beherrschen Sie die gesamte CI/CD-Pipeline vom Code bis zur Produktion.

Mehr erfahren

JFrog Mission Control

SKALIERTES DEVOPS-MANAGEMENT

Ein einziger Zugriffspunkt, der ein zentrales Dashboard zur Überwachung Ihrer DevOps-Plattform und -Pipeline bietet.

Mehr erfahren
JFrog Connect

JFrog Connect

DEVOPS FÜR VERNETZTE GERÄTE

Gewährleisten Sie Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit von IoT-Software-Updates und Geräteverwaltung im großen Maßstab.

Mehr erfahren
Screenshot JFrog Connect

CROSS-PLATFORM FEATURES

JFrog-Projekte

Erstellen Sie neue DevOps-Projekte in wenigen Minuten und binden Sie problemlos Teammitglieder, Ressourcen und Speicherkontingente ein, um schneller mit der Programmierung zu beginnen.

FUNKTIONEN IM PLAN

Kostenlos
Pro Team
Enterprise
Enterprise+
Universelles Artefaktmanagement
Artifactory JFrog Artifactory
Überprüfung auf Sicherheitslücken
Xray JFrog Xray
Premium Vulnerability Database (VulnDB), OSS-Lizenzprüfungen, SCIM-ID-Unterstützung, 3rd-Party-Vault-Integration und AWS PrivateLink-Unterstützung
Xray JFrog Xray
Optional
CI/CD-Pipeline-Orchestrierung
Pipelines JFrog Pipelines
Vertrauenswürdige Software-Releases
Distribution JFrog Distribution
Service-Authentifizierung und Kontrolle
Access Federation JFrog Access Federation
Pro
Pro X
Enterprise X
Enterprise+
Universelles Artefaktmanagement
Artifactory JFrog Artifactory
Schwachstellen-Scanning, Open-Source-Lizenzprüfungen und Premium-Schwachstellendatenbank – VulnDB
Xray JFrog Xray
CI/CD-Pipeline-Orchestrierung
Pipelines JFrog Pipelines
Vertrauenswürdige Software-Releases
Distribution JFrog Distribution
Service-Authentifizierung und Kontrolle
Access Federation JFrog Access Federation

END-TO-END-DEVOPS-PLATTFORM

Verwalten Sie Ihre Softwareentwicklungs-Workflows von der Quellcodeverwaltung bis zur Verteilung mit der branchenweit ersten hybriden, universellen End-to-End-DevOps-Plattform.

Verfügbar in der Cloud oder selbst gehostet

Kostenlos starten

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine DevOps-Plattform?

Eine echte DevOps-Plattform kombiniert mehrere Aspekte des End-to-End-DevOps-Zyklus in einer einzigen, skalierbaren Lösung. Zum Beispiel CI/CD-Tools, Artefakt-Repositorys, Sicherheitslösungen, Distributionslösungen und mehr.

Wer benötigt eine komplette DevOps Plattform?

DevOps-Plattformen sind für jede moderne Entwicklungsorganisation erforderlich, die Software und digitale Anlagen für Endbenutzer liefert. Kurz gesagt, jeder.

Wie kann ich die JFrog Platform ausprobieren?

Die JFrog Platform steht hier als vollständige, integrierte Plattform als kostenlose Testversion zur Verfügung. Wenn Sie mit den Kernkomponenten der Plattform in der Cloud beginnen wollen, können Sie mit JFrogs Artefaktmanagement-, Sicherheits- und CI-Tools kostenlos loslegen.

Was kostet das?

Die JFrog Platform wird über ein Abonnement verkauft, mit dem Sie basierend auf Ihren Zielen auf Plattformfunktionen zugreifen können. Alle Abonnements enthalten Artefaktverwaltungs- und Sicherheitslösungen und haben unbegrenzte Benutzer.

Worin besteht der Unterschied zwischen Ihrer Cloud DevOps Platform und den selbst gehosteten Versionen?

Die JFrog Platform ist vollständig hybrid und bietet gemeinsame Features, Funktionen und UI-Schnittstellen unabhängig vom Nutzungsmodell für SaaS und selbst gehostete Versionen. Die Abonnementmodelle können sich geringfügig unterscheiden. Alle Einzelheiten finden Sie auf der Preisseite und in der Matrix oben auf dieser Seite.

Wie sieht es mit der Skalierbarkeit aus?

Die die JFrog Platform wird sowohl von kleinen Unternehmen als auch von einigen der weltweit größten Organisationen genutzt, die Zehntausende von Entwicklern einsetzen. Mit unbegrenzten Nutzern in allen Abonnements haben JFrog Platform Kunden eine Lösung, die sie im gesamten Unternehmen unterstützt.

Lässt sie sich mit dem integrieren, was ich bereits habe?

Die JFrog Platform lässt sich in das gesamte DevOps-Ökosystem integrieren, um nahezu jede Technologie, jeden Anbieter oder jede Topologie zu unterstützen. Wir sagen gerne, dass sie „zu integriert ist, um zu scheitern“, mit universeller Paketunterstützung und nahezu unbegrenzten Partnerintegrationen.